Hausberg Nr. 3 und 4: Herzogstand und Heimgarten

20 Grad im November – das schreit nach einer Wanderung. Die Wahl fiel auf zwei der wohl beliebtesten Münchener Hausberge: Herzogstand und Heimgarten.

Walchensee, Bayern, Deutschland

Direkt am Walchensee gelegen, bieten beide Berge ein spektakuläres Panorama auf Kochel- , Starnberger- und Ammersee, das Karwendelgebirge, die Zugspitze, sowie die schneebedecken österreichischen Alpen. Ein absolutes Highlight also und damit man sich nicht für einen Berg entscheiden muss, verbindet beide Berge ein langer Grat. Einziges Manko: Die Tour ist natürlich schon lange kein Geheimtipp mehr und so kann es gerade bei gutem Wetter recht voll werden. Zumal man den Herzogstand auch bequem mit einer Gondel erklimmen kann.

Herzogstand, Heimgarten, Kochelsee

Blick vom Heimgarten auf den Grat, Herzogstand und Kochelsee

Nichtsdestotrotz ist die Wanderung ein absolutes MUSS, denn das Panorama ist einfach atemberaubend. Ob man nun die Tour am Heimgarten oder Herzogstand beginnt, ist eigentlich egal, denn beide Berge sind fast gleich hoch. Auch geht es bei beiden ähnlich steil durch den Wald hinauf, meiner Meinung ist aber der Weg zum Herzogstand etwas angenehmer zu laufen. Das Panorama ist dafür auf dem Heimgarten noch einen Ticken schöner, finde ich.

Herzogstand, Heimgarten, Bayern, Deutschland
Die gesamte Tour ist mit 6 Stunden angegeben, was man auch sicherlich braucht. Mit Pausen dauert es eher 7 Stunden. Zu einer zünftigen Brotzeit locken die Heimgartenhütte (von Mai bis Oktober geöffnet) und das Herzogstandhaus (von Mitte November bis Ende Dezember geschlossen).

Advertisements

3 thoughts on “Hausberg Nr. 3 und 4: Herzogstand und Heimgarten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s