Oh Julia! – Ein Besuch in Verona

Da nur 20 km vom Gardasee entfernt, ist Verona das ideale Ziel für einen Tagesausflug. Und der lohnt sich wirklich! Die Stadt ist unglaublich hübsch, mit zahlreichen engen Gässchen, prächtigen Kirchen und einer imposanten Arena, wo alljährlich im Sommer Opernklassiker aufgeführt werden (was wir, als alte Opern Enthusiasten uns natürlich nicht haben entgehen lassen). 🙂

Arena, Verona, ItalienDoch vor der Oper stand erst mal die Stadtbesichtigung auf dem Programm: neben dem Casa di Guiletta (heillos überlaufen), dem Casa di Romeo (viel weniger überlaufen, aber das „Casa“ ist letztentlich nur ein Schild, was man fotografieren kann) und dem weitläufigen Piazza Bra mit der Arena, wurde natürlich erst mal ausgiebig geshoppt. In der Fußgängerzone Via Mazzini / Via Cappello / Via Leoni gibt es alles, was das Herz begehrt, man muss nur gewillt sein, sich durch die Touristenmassen zu kämpfen 🙂

Casa di Guiletta, Verona

Das Casa di Guiletta

Piazza Bra, Verona, Italien

Der weitläufige Piazza Bra

Wer nicht so in Shoppinglaune ist, findet abseits dieser Orte immer noch zahlreiche ruhige Gässchen und versteckte Restaurants, wo man entspannt den Tag verbringen kann.

Abends ging es dann noch in die Oper – AIDA wurde gespielt – und ein Besuch lohnt sich schon allein wegen der Atmosphäre. Die billigen Plätze bekommt man ab 20 Euro, völlig in Ordnung, wie ich finde. Vom Gesang versteht man ehrlich gesagt nicht viel, nicht nur weil italienisch, sondern auch weil relativ leise, aber im Groben versteht man worum es geht 🙂 Für Tagesausflügler vom Gardasee gibt es den Opern Bus, der alle Besucher für 8 Euro zurück zum See fährt.

Oper, Verona, Italien

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s